SlashX

SlashX 1.00

Pfiffiger Dateimanager mit praktischer Vorschaufunktion

Mit SlashX ersetzt oder ergänzt man den Windows Explorer. Die kostenlose Software besticht durch eine zweigeteilte Oberfläche. So verliert man einerseits nicht die Orientierung, wenn man Dateien verschiebt oder kopiert. Andererseits lässt sich die zweite Fensterhälfte als Vorschau für Text-, Bild- und sogar Musikdateien nutzen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • vielseitiger Explorer-Ersatz
  • Vorschaufunktion

Nachteile

  • viele Funktionen standardmäßig in Windows enthalten

Durchschnittlich
6

Mit SlashX ersetzt oder ergänzt man den Windows Explorer. Die kostenlose Software besticht durch eine zweigeteilte Oberfläche. So verliert man einerseits nicht die Orientierung, wenn man Dateien verschiebt oder kopiert. Andererseits lässt sich die zweite Fensterhälfte als Vorschau für Text-, Bild- und sogar Musikdateien nutzen.

Im Grunde bedient man SlashX genau wie den Windows Explorer. Man wählt zwischen unterschiedlichen Ansichten für Dateilisten, legt neue Verzeichnisse an und kopiert einzelne Dokumente per Drag&Drop in andere Ordner. Der große Unterschied: Im unteren Fenster lässt sich wahlweise eine zweite Explorer-Ansicht anzeigen oder eine Vorschau für Inhalte von Text- und Bilddokumenten. Für Audio-Dateien integriert SlashX sogar einen Mini-Musikplayer. So weiß man bereits vor dem Öffnen eines Dokuments – sei es Text, Bild oder Musik – über dessen Inhalt Bescheid.

Fazit SlashX greift weitgehend auf bereits in Windows enthaltene Funktionen zurück, kombiniert diese jedoch geschickt. Das Ergebnis: spürbare Arbeitserleichterung im Umgang mit Verzeichnissen und Dateien aller Art.

SlashX

Download

SlashX 1.00